ÖKUMENISCHE JÜNGERSCHAFTS-ABENDSCHULE  2019/2020

WO?

Brügge 1, 48734 Reken

WANN?

11.10.19 + 31.10.19 (Donnerstag!) + 22.11.19 + 13.12.19 + 3.01.20 + 24.01.20 + 14.02.20 + 6.03.20 + 27.03.20 + 17.04.20 + 8.05.20 + 5.06.20 + 19.06.20 + 3.07.20 + 17.07.20
Immer von 19.00–22.00 Uhr

ZIEL

Unsere ökumenische JÜNGERSCHAFTS-ABENDSCHULE will Menschen biblische und praktische Grundlagen vermitteln, die sie befähigen, das Evangelium in ihrem Alltag weiterzugeben.

INHALTE DER JÜNGERSCHAFTSSCHULE

Ein Jünger Jesu werden:

  1. Gott als liebenden Vater kennen und bekannt machen.
  2. Ein neues Leben durch Christus geschenkt bekommen.

Als Jünger wachsen:

  1. Das Wort Gottes als Nahrung für das neue Leben erfahren.
  2. Im Gebet die Gemeinschaft mit Gott erleben.
  3. Die Vielfalt des Gebetes (Dank, Lobpreis, Anbetung, Fürbitte) kennen und leben.
  4. Durch den Heiligen Geist als Helfer ein Leben als Christ führen.
  5. Die Gaben des Geistes kennen und ausüben.
  6. Meine neue Identität in Christus kennen und im Alltag leben.

Als Jünger wirken:

  1. Anteil haben an Gottes Mission: Dein Reich komme!
  2. Hindernisse für das Leben durch den Namen und das Blut Christi überwinden.
  3. Kranken durch das Gebet um Heilung dienen.
  4. Anderen helfen, Christus zu finden und ein Leben mit Ihm zu führen.
  5. Sich mit anderen verbinden und in geistlicher Gemeinschaft leben.
  6. Berufen als Licht und Salz ein Segen für unsere Gesellschaft sein.

Die Teilnehmer lernen, wie sie

  • eine persönliche Entscheidung für Christus treffen und aus dieser Beziehung die Nachfolge als Jünger leben.
  • die Bibel mit Gewinn für ihren Alltag lesen.
  • Glaubenserfahrungen formulieren und weitergeben.
  • Gebete frei formulieren und sprechen.
  • die Gaben des Geistes in ihrem Leben einsetzen.
  • andere Menschen segnen.
  • andere Menschen geistlich begleiten.
  • Leben in geistlicher Gemeinschaft praktizieren

LEITUNGSTEAM

Peter Meyer, Lüdinghausen
(Priester im Bistum Münster, Exerzitienseelsorger)

Ralf+Brigitte Belau, Bocholt
(Euregio Christengemeinde Aalten-Bocholt + Gemeinschaft VERSÖHNT LEBEN) 

KOSTEN

Die Teilnahme an der Jüngerschaftsschule ist kostenlos.

TEILNEHMERZAHL: Um eine familiäre Gemeinschaft zu ermöglichen, ist die Teilnehmerzahl auf 25 Personen begrenzt.

ANMELDUNG: Anmeldungen bis spätestens 30. September 2019.

Anmeldung: Klicken Sie hier unten auf die Schaltfläche

Close Menu